Artikelformat

Notizbuchsucht

Nach langer Zeit melde ich mich mal wieder. Es sollte jetzt langsam mal etwas ruhiger werden und ich komme zu Dingen, zu denen ich in den letzten Monaten leider nicht gekommen bin.

Unter anderem habe ich mein Arbeitszimmer/Büro mal aufgeräumt, einiges weggeworfen usw. Da war auch der Notizbuchschrank dran und da wollte ich euch mal ein Foto zeigen:

Notizbuchsammlung

 

Uuuups, da hat sich ja schon eine Menge angesammelt. Ich war selbst etwas schockiert, als ich das alles so aufgestapelt sah. Das sind übrigens alles leere Notizbücher.

Ich muss dazu sagen, dass die Einlagen für das Midori, mein Atoma-Kram und meine zig FieldNotes noch extra gelagert sind.

Ich muss dringend mehr verwenden – wenn ich nur wüsste, wofür.

flattr this!

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.