Permalink

Papiertest – Notizbuch: Clairefontaine Notizheft DIN A5 liniert

Heute habe ich mal ein Notizheft oder -buch für euch im Test. Es handelt sich um ein DIN A5 Notizheft der Marke Clairefontaine. Meines ist ein liniertes. Mein Heft hat einen violetten Einband. Es gibt aber noch andere Farben. Der Einband ist aus Karton, ebenso wie bei den Collegeblöcken von Clairefontaine, die ich euch hier vorgestellt habe. Ausfransungen sind nicht erkennbar – schon mal gut! Auch bei dem Notizheft sind die äußeren Kanten abgerundet. Das Papier ist, wie beim Collegeblock, Velouté-Papier mit 90g/m². Der Scanner wollte einfach kein Durchscheinen zeigen, deshalb habe ich es für euch fotografiert. Es gibt, wie beim Collegeblock auch, ein Durchscheinen. Mich stört es nicht so … Weiterlesen

Permalink

Tintenbetrachtung: Pilot Iroshizuku ina-ho

Heute habe ich mal eine nicht ganz so alltägliche Tinte für euch. Na gut, noch nicht. Einige kennen diese Marke vielleicht schon, einige nicht. Wer sie nicht kennt: Man sollte sie mal kennenlernen Fangen wir, wie immer mit dem Scan von der Tintenbetrachtung an: Und nun kommen wir zu den Fotos:   Ich habe versucht, die Tinte in unterschiedlichem Licht zu fotografieren. Ich finde, dass der Scan als auch die Fotos die Farbe gut rüberbringen.             Und nun kommen wir zu der Verpackung:     Und das hübsche Fass will ich euch natürlich nicht vorenthalten:   Habt ihr denn Tinten von Iroshizuku? Kommt ihr gut … Weiterlesen

Permalink

Diamine Music Tintenset

Ich muss ja mal sagen, dass ich das Diamine Music Tintenset nur für euch Leser gekauft habe, um es euch vorstellen zu können Nein, war ein Scherz. Aber der Aspekt des “Vorstellens im Blog” ist schon ein klitzekleiner Punkt bei der Entscheidung “Kaufen oder nicht” gewesen. Das Music Set wurde von Christiane und Volker Köhl von Pen-Paradise im Forum angeboten und ich habe lange überlegt, ob ich es kaufen soll oder nicht. Wie ihr seht, hab ich mich doch dafür entschieden. Es kam Ende der Woche, der Ablauf war super – danke an Christiane! Heute möchte ich euch nur einen ersten Eindruck verschaffen. Dazu gehörige Tintenbetrachtungen kommen dann nach und nach. … Weiterlesen

Permalink

Papiertest – Kalender: RoterFaden 2012 Format DIN A6

Ich dachte mir, dass ihr sicherlich – genauso wie ich – vor der Qual der Wahl bei Kalendern steht. Deshalb habe ich heute mal das Papier eines Kalenders getestet und werde das auch öfters mal machen, wenn mir ein Kalender in die Hand fällt, den ich irgendwann mal gekauft habe. Dieses Mal habe ich mir den Kalender von RoterFaden vorgenommen, allerdings ein 2012er-Kalender. Es handelt sich um ein Wochenkalendarium. Auf einer Seite findet man die Woche, auf der anderen Platz für Notizen (bei RoterFaden heißt es “Layout 1″). Ich habe hier das Format A6. So sieht der Kalender von außen aus: Es gibt keinen harten Einband. Gedacht ist er halt … Weiterlesen

Permalink

Tintenbetrachtung: Caran d’Ache Storm

Heute gibt es mal eine Caran d’Ache-Tinte zu sehen Irgendwie ist das für mich eine “Vampir”-Tinte, so “Twilight”-Story-mäßig. Mag vielleicht ein bisschen blöd klingen, aber irgendwie finde ich die Farbe passend zu dem Film “Twilight”.