Artikelformat

Tintenbetrachtung: Montblanc Lavender Purple

Ich habe mir in den letzten Tagen endlich mal wieder etwas Zeit die Seite genommen.
Alles aktualisiert, geupdatet und nun möchte ich auch noch eine Tintenbetrachtung hochladen, nämlich die der Montblanc Lavender Purple – in einer etwas anderen Form.

Montblanc Lavender Purple ScanWie ihr seht, sieht meine Tintenbetrachtung dieses Mal etwas anders aus. Ich dachte, ich probiere mal etwas anderes. Was meint ihr?

Der Scan trifft die Farbe schon halbwegs gut.

Montblanc Lavender Purple 1Die Fotos treffen die Farbe aber – an meinem Bildschirm – etwas besser.

Montblanc Lavender Purple 2

Montblanc Lavender Purple 5Das Shading kann man halbwegs gut erkennen, finde ich.

Montblanc Lavender Purple 4Ich finde es immer schön, wenn man die Schattierungen auch schon bei M-Federn erkennen kann. Bei manchen Tinten ist das ja leider nicht so.

Die Lavender Purple zeigt meiner Meinung nach ein schönes Shading, trotzdem empfinde ich die Farbe noch als” seriös”.

Montblanc Lavender Purple 3

Die Tinte kommt in der – wohl bekannten – Umverpackung:

Montblanc Lavender Purple VerpackungUnd in dem typischen Montblanc-Fass:

Montblanc Lavender Purple FassWie gefällt euch die Tinte?
Wie gefällt euch diese Art der Tintenbetrachtung?
Ich finde das eigentlich eine ganz schöne Alternative zu dem “Formular”, weil es irgendwie auch etwas mehr von der Tinte zeigt. Wie empfindet ihr das?

Ich habe noch 2 Tintenbetrachtungen, die hochgeladen werden müssen mit dem “Formular” und auch noch eine, die in dieser “freien Form” gehalten ist.
Doch da das hier, in dieser Form, neu für mich ist, dachte ich, ich lade erstmal diese hoch und schaue mir eure Reaktionen an. Nicht, dass ich nachher viele solche Tintenbetrachtungen vorbereite und ihr findet sie nicht gut.

 

 

 

 

 

flattr this!

6 Kommentare

  1. Wolfwalkerin

    21/10/2013 @ 7:43 am

    Mir gefällt die neue Form der Tintenbetrachtung sehr gut.
    Wie du schon schreibst, sieht man so mehr von der Tinte. Ich finde diese Betrachtung schöner als die mit dem Formular.

    Antworten
  2. Ich bin jetzt kein Experte in diesen Dingen. Ich finde es besser, dass der Scan nicht so dunkel ist wie die Fotos. Nur würde ich den Scan in einer höheren Auflösung hochladen, damit man die Details so gut erkennen kann wie in den fotografischen Nahaufnahmen.

    Antworten
    • penandpaperpassion

      26/10/2013 @ 3:09 pm

      Danke für deinen Kommentar, Henrik!
      Mit dem Scan ist so eine Sache, weil ich nur so einen alten Scanner hab. Muss mal gucken, ob es da noch was einzustellen gibt.

      Antworten
  3. Nie habe ich hier geschrieben, nur gelesen. Aber ich muss auch mal sagen, dass die neue Variante besser ist. Besonders die Fotos sind hilfreicher wie ich finde.

    Wenn ich mich richtig erinnere wurde diese Farbe aber von MB vom Markt genommen, da es Chargen mit Flussproblemen gab.

    Antworten
    • penandpaperpassion

      14/12/2013 @ 3:27 pm

      Hallo Benny,
      Danke für deinen Kommentar!
      Ich hab davon noch nichts gehört, aber ich hab auch noch keine Probleme mit der Tinte gehabt (zum Glück) :)

      Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.