Tintenbetrachtung: Pelikan Edelstein Aventurine

Ihr Leser seid absolut großartig! Der liebe Thomas hat mir ein paar Pröbchen von seinen Lieblingstinten geschickt, damit ich darüber eine Tintenbetrachtung hier veröffentlichen kann und die Tinte testen kann, ohne gleich ein ganzes Fass zu kaufen. Dankeschön, Thomas!

Ich habe heute die Pelikan Edelstein Aventurine für euch.

Scan Pelikan ES Aventurine

Sorry für das Verwischen beim Text, da ist mir beim Wassertropfen drauf machen, ein Spritzer drauf gekommen 🙁

Die Aventurine ist echt ein schönes, dunkles, ja seriöses Grün, finde ich. Auf dem Scan kommt sie oben irgendwie ein bisschen türkis-stichig rüber, was sie aber nicht ist.

Pelikan ES Aventurine Foto 1

Das Foto ist leider ein bisschen dunkel geworden, aber ich habe ja noch mehr 😉

Pelikan ES Aventurine Foto 2

 

Pelikan ES Aventurine Foto 3

 

Auf den Fotos jetzt kommt die Tinte besser rüber. Es ist wirklich ein schönes, dunkles Grün mit einem leichten Shading.

Pelikan ES Aventurine Foto 4

 

Pelikan ES Aventurine Foto 5

 

Ich denke, man kann das leichte Shading halbwegs gut erkennen 🙂

Pelikan ES Aventurine Foto 6

 

Ich habe vor, mir die Aventurine zu bestellen. Zum Einen, weil ich die Edelstein-Kollektion gern irgendwann voll hätte und zum Anderen, weil ich die Tinte schön finde 🙂