Permalink

Das Atoma System

Heute möchte ich euch mal ein Papiersystem oder auch Notizbuchsystem vorstellen. Das Atoma System (Link führt zum Hersteller). Ich habe Atoma lange Zeit ignoriert, was auch gut für meinen Geldbeutel war Aber irgendwann MUSSTE ich es einfach mal probieren. Atoma ist eine belgische Marke. Das System ist ein “disk-bound”-System. Über Scheiben werden die Blätter, die eine “T-Bindung” haben zusammen gehalten. Hier seht ihr man die sogenannten “Disks”. Es gibt viele verschiedene Varianten von den Atoma-Notizbüchern, die in Deutschland mehr oder weniger schlecht zu erhalten sind. Hier sieht man 3 A4-Atomas von Manufactum (Link führt zu dem genannten Shop). Diese Atoma haben einen Texon-Deckel, was sich wie ein sehr stabiler Karton anfühlt. … Weiterlesen

Permalink

Whitelines Link Notizbuch

Ich habe öfters gelesen, dass Whitelines tintenfestes Papier hat, weshalb ich es unbedingt mal probieren wollte. Als ich dann im Dezember mal bei Dussmann in Berlin war, hab ich mir mal eins mitgenommen. Ich habe allerdings einen Stapel hier, was ich euch noch alles vorstellen möchte, weshalb ich das Whitelines Link noch nicht getestet und vorgestellt habe. Vor ca. 3 Wochen brauchte ich dann dringend ein A6 Notizbuch und habe mir, mit dem Gedanken “Whitelines ist tintenfest”, eins von Whitelines bestellt. Tja, die Enttäuschung kam schnell. Nun gab es in dieser Woche eine kleine “Diskussion” zum Thema Whitelines, weswegen ich dieses nun diese Woche vorstelle. Heute stelle ich euch ein … Weiterlesen

Permalink

Semikolon Notizheft A6

Immer, wenn ich irgendwo bin und an einem Schreibwaren-Laden vorbeikomme, werde ich dort magisch hereingelockt. So war es auch Anfang Januar, als ich Berlin war. In dem Laden entdeckte ich kleine, hübsch gemachte Notizhefte von Semikolon. Ich habe mir dann einfach mal eines mitgenommen. Ich fand das Heft optisch total ansprechend. Der creme/gelbe-Rand und die knallige rote Farbe. Das habe ich so noch nirgends gesehen gehabt, also musste ich es mitnehmen. Vorn gibt ein ein Feld, das ebenfalls gelblich umrandet ist, wo man seinen Namen oder aber auch ein Projekt vermerken kann. Das, was ihr da hinter der Innenklappe festgeklebt seht, ist die Halterung für eben dieses “Beschriftungskartönchen”. Man kann … Weiterlesen