Artikelformat

Tintenbetrachtung: De Atramentis Gelborange

Diese Tinte war immer eine meiner “Traumtinten”, so schön und ein tolles Shading. Deshalb habe ich bei meiner Bestellung bei De Atramentis auch diese Tinte mit in meinen Warenkorb gepackt.

Doch sie ist anders, als ich sie kenne. Trotzdem mag ich sie euch hier vorstellen.

De Atramentis Gelborange Scan

Die Farbe kommt im Scan viel zu dunkel rüber.
Und eine “Besonderheit” kommt in dem Scan auch nicht rüber.
Als ich den Wassertropfen-Test gemacht habe, hab ich mich ein bissl erschrocken:

De Atramentis Gelborange Wasserfestigkeit

Das Wasser hat sich neon-gelb gefärbt. Das dauerte nicht oder so, sondern sobald das Wasser auf dem Blatt war, war es auch schon so leuchtend.

De Atramentis Gelborange 1

Hier sieht die Farbe schon etwas realistischer aus.

De Atramentis Gelborange 2

Ja, da ist sie schon gut getroffen.

De Atramentis Gelborange 3

Doch wo ist das starke Shading, auf das ich mich so gefreut habe?

De Atramentis Gelborange 6

Auf dem Clairefontaine-Papier kommt es ein bisschen “raus”, aber auf anderen Papieren ist nicht viel von Shading zu sehen :(

De Atramentis Gelborange 4

Ich finde auch, dass es bei der “älteren Tintenbetrachtung”, die ich kenne, doch schon bedeutend mehr Shading zu sehen gibt. Vielleicht liegt es an der Federbreite bzw. am Füller? (Danke für den Hinweis, dass es daran liegen könnte. Habe ihn im Forum bekommen)

De Atramentis Gelborange 5

Die Fotos zeigen die Farbe schon ziemlich gut, wobei sie auf dem letzten Bild schon etwas dunkler erscheint, als sie wirklich ist.

Natürlich zeige ich euch auch das Fass:

De Atramentis Gelborange Fass

flattr this!

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.